HAUSMITTEL - GESUNDHEIT - DATENBANK

Anzahl Hausmitteleintrńge: 138   Anzahl Rubriken: 7

| Alle Rubriken |

Flecken - Entfernung
--
Tipps und Tricks zur Flecken-Entfernung
--
1 2 3 weiter ende
--
BLUT
Frische Blutflecken sofort mit kaltem Wasser und etwas fl├╝ssigem Waschmittel oder Seife auswaschen. Eingetrocknete Flecken ├╝ber Nacht in einer enzymhaltigen Waschmittellauge einweichen (ausser Wolle oder Seide).
~~~~.~~~~
FASER- UND KUGELSCHREIBER
Mit Alkohol vorbehandeln und waschen.
~~~~.~~~~
FETT UND ├ľL
Vor dem Waschen etwas Pfeifenerde auf den Fleck streuen und andr├╝cken. Nach ca. 30 Minuten ausb├╝rsten und anschliessend normal waschen.
~~~~.~~~~
FR├ťCHTE
Sofort kalt auswaschen. Auf hartn├Ąckige Flecken heissen Waschmittelbrei streichen und wirken lassen; anschliessend waschen. Wolle und Seide nur kalt auswaschen.
~~~~.~~~~
GRAS
Mit Alkohol anfeuchten, anschliessend mit Gallseife oder mit einem Fl├╝ssigwaschmittel betupfen und auswaschen.
~~~~.~~~~
HARZ
Harz wegkratzen und mit Alkohol, Fleckenwasser, Nagellackentferner oder Aceton behandeln. Anschliessend normal waschen.
~~~~.~~~~
KAUGUMMI
Kleidungsst├╝ck in einem Plastiksack ins Tiefk├╝hlfach legen oder mit Eisw├╝rfeln einreiben. Bei grosser K├Ąlte wird Kaugummi spr├Âde und l├Ąsst sich abreiben. Anschliessend waschen.
~~~~.~~~~
KAFFEE, KAKAO
In eine bleichmittelhaltige Lauge einlegen und anschliessend normal waschen. Empfindliche Fasern nur mit Gallseife behandeln.
~~~~.~~~~
KERZENWACHS
Wachs sorgf├Ąltig wegkratzen. Die noch haftenden ├ťberreste zwischen L├Âschpapier oder Papiertaschent├╝cher mit m├Ąssig heissem B├╝geleisen herausb├╝geln. Am besten nur mit der Kante des B├╝geleisens arbeiten, damit der Wachs nicht ganz zerfliesst.
~~~~.~~~~
KLEBESTOFF , LEIM
Frische wasserl├Âsliche Klebstoffe lassen sich durch normales Waschen entfernen. L├Âsungsmittelhaltige Alleskleber k├Ânnen mit Nagellackentferner oder Aceton behandelt werden. Ist der Klebstoff eingetrocknet, lassen sie sich nicht mehr entfernen.
~~~~.~~~~
--
1 2 3 weiter ende
--
nach oben