KARTENTEXTE - DATENBANK

Anzahl Kartentexte: 356   Anzahl Rubriken: 6

| Alle Rubriken |

Trauertexte
--
Trauertexte
--
anfang zurŘck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 weiter ende
--
Wir sind nur Gast auf Erden
und wandern ohne Ruh'
mit mancherlei Beschwerden
der ewigen Heimat zu.
~~~~.~~~~
Zum Hinschied von ......... entbieten wir Ihnen/Euch/Dir unsere/meine herzliche Anteilnahme.
Einen so nahestehenden Menschen zu verlieren, ist mit unermesslich viel Trauer, Ohnmacht, manchmal auch Hilflosigkeit verbunden. Es scheint unbegreiflich, mit dem Verstorbenen in diesem Leben nie mehr zusammen sein zu d├╝rfen. Und doch werden Sie in Erinnerung durch die vielen gemeinsamen Erlebnisse f├╝r immer miteinander verbunden sein.

Mit Ihnen werden wir/ich ........ in guter Erinnerung behalten.

Wir w├╝nschen Ihnen/Euch/Dir auf dem Weg des Abschiedsnehmens viel Kraft, Mut und Hoffnung sowie das Verst├Ąndnis und die Liebe Ihrer Umgebung.

Mit stillen Gr├╝ssen
~~~~.~~~~
Mit tiefem bedauern haben wir/ich die Nachricht vom Tod ........... ...., erhalten. Zu diesem schweren Verlust sprechen wir/ich Ihnen/Dir unser/mein aufrichtiges Beileid aus.
~~~~.~~~~
Bedenke stets, dass alles verg├Ąnglich ist
dann wirst du im Gl├╝ck nicht so friedlich
und im Leid nicht so traurig sein.

Sokrates
~~~~.~~~~
Bedenke, ├╝ber alles leid,
das die Tage bringen,
zieht mit raschen Schwingen
tr├Âstend hin die Zeit.
~~~~.~~~~
Das Leben eines geliebten Menschen
ist pl├Âtzlich und unerwartet,
f├╝r mich unfassbar
zu Ende gegangen.
~~~~.~~~~
Das Leben ist eine Flamme, die sich
selbst verzehrt; aber sie f├Ąngt jedes
Mal wieder Feuer, sobald ein Kind ge-
boren wird.

George Bernard Shaw
~~~~.~~~~
Der Gedanke an die Ver├Ąnderlichkeit aller irdischen Dinge
ist ein Quell unendlichen Leids
und ein Quell unendlichen Trostes.

Marie von Ebner-Eschenbach
~~~~.~~~~
Die Welt wird Euch hart zusetzen,
aber verliert nicht den Mut,
ich habe die Welt schon besiegt.
~~~~.~~~~
Du siehst den Garten nicht mehr gr├╝nen
Du siehst die Blumen nicht mehr bl├╝hen.
Hast stets geschafft, manchmal gar ├╝ber Deine Kraft.
Alles hast Du gern gegeben. Liebe, Arbeit war Dein Leben.
Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruhe still und unvergessen.
~~~~.~~~~
--
anfang zurŘck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 weiter ende
--

nach oben

PEJO'S Kartentexte Datenbank

Kostenloser Zitat Versand