Zitate & Sprichwort - DATENBANK

Anzahl Zitate: 6644   Anzahl Autoren: 1274

Einzel-Zitat | Zufallszitate | Alle Autoren

Börne Ludwig
--
Ludwig Börne, 06.05.1786 - † 12.02.1837, deutscher Schriftsteller
------
123 weiter ende
------

Die Fassung der Edelsteine erhöht ihren Preis, nicht ihren Wert.

~~~~.~~~~
Armut ist eine Sandbank, Reichtum ein Felsen im Meer des Lebens. Die GlĂĽcklichen schiffen hindurch.
~~~~.~~~~
Alle Narrheit erschöpfen - so gelangt man zum Boden der Weisheit.
~~~~.~~~~
Regierungen sind Segel, das Volk ist Wind, der Staat ist Schiff, die Zeit ist See.
~~~~.~~~~
Der Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens.
~~~~.~~~~
Als Gott die Welt erschuf, da schuf den Mann und das Weib, nicht Herrn und Knecht, nicht Juden und Christen, nicht Arme und Reiche.
~~~~.~~~~
Wenn das Schicksal ruft: Le jeu est fait, messieurs! - so achten das die wenigsten.
Erst wenn sie hören: Rien ne va plus! bekommen sie Lust, aber zu spät.
~~~~.~~~~
Die Bewunderung preist, die Liebe ist stumm.
~~~~.~~~~
Nichts bereuen ist aller Weisheit Anfang.
~~~~.~~~~
Man ist nur Herr, sich den ersten Becher zu versagen, nicht den zweiten.
~~~~.~~~~
------
123 weiter ende
------

nach oben

PEJO'S Zitatedatenbank

Kostenloser Zitat Versand
powered by PEJOGRAVUREN