Zitate & Sprichwort - DATENBANK

Anzahl Zitate: 6644   Anzahl Autoren: 1274

Einzel-Zitat | Zufallszitate | Alle Autoren

Fontane Theodor
--
Theodor Fontane, 30.12.1819 - † 20.9.1898, dt. Schriftsteller
------
123 weiter ende
------

Man muss die Musik des Lebens hören. Die meisten hören nur die Dissonanzen.

~~~~.~~~~
Leicht zu leben ohne Leichtsinn, heiter zu sein ohne Ausgelassenheit, Mut zu haben ohne √úbermut - Das ist die Kunst des Lebens.
~~~~.~~~~
Man h√∂rt nie auf entwicklungsbed√ľrftig zu sein; ich gehe noch jetzt in die Schule und lerne von Menschen, die meine Enkel sein k√∂nnten.
~~~~.~~~~
Was wäre aus der Welt geworden, wenn es nicht zu allen Zeiten tapfere, herrliche Menschen gegeben haette!
~~~~.~~~~
Uns geh√∂rt nur die Stunde. Und eine Stunde, wenn sie gl√ľcklich ist, ist viel.
~~~~.~~~~
Das Undankbarste, weil Unkl√ľgste, was es gibt ist Dank erwarten oder verlangen!
~~~~.~~~~
Zuletzt ist jede Stelle gut, wenn man sie gut und treu ausf√ľllt.
~~~~.~~~~
Das Beste im Leben ist Arbeit, man kann sagen, das einzige.
~~~~.~~~~
Alles regelt sich nach dem Gesetz des Gegensatzes, das zugleich ein Gesetz des Ausgleichs ist.
~~~~.~~~~
Wer nicht weiss, dass er eine Maske trägt, trägt sie am vollkommensten.
~~~~.~~~~
------
123 weiter ende
------

nach oben

PEJO'S Zitatedatenbank

Kostenloser Zitat Versand
powered by PEJOGRAVUREN