Zitate & Sprichwort - DATENBANK

Anzahl Zitate: 6644   Anzahl Autoren: 1274

Einzel-Zitat | Zufallszitate | Alle Autoren

Saint-Exupéry Antoine de
--
Antoine de Saint-Exupéry, 29.06.1900 - † 31.07.1944 (verschollen), franz. Schriftsteller
------
123 weiter ende
------

bejahe den Tag, wie er dir geschenkt wird, statt dich am Unwiderbringlichen zu stossen.

~~~~.~~~~
Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufĂĽgen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann.
~~~~.~~~~
Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.
~~~~.~~~~
Geh nicht nur die glatten Strassen. Geh Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.
~~~~.~~~~
Die wahre Freude ist die Freude am anderen.
~~~~.~~~~
Und wenn du dich getröstet hast,
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. Du wirst immer mein Freund sein. Du wirst dich daran erinnern, wie gerne du mit mir gelacht hast.
~~~~.~~~~
Es gibt nur eine wahrhafte Freude, den Umgang mit Menschen.
~~~~.~~~~
Schenken ist ein BrĂĽckenschlag ĂĽber den Abgrund deiner Einsamkeit.
~~~~.~~~~
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist fĂĽr die Augen unsichtbar.
~~~~.~~~~
Es ist der Geist, der die Welt bewegt.
~~~~.~~~~
------
123 weiter ende
------

nach oben

PEJO'S Zitatedatenbank

Kostenloser Zitat Versand
powered by PEJOGRAVUREN