Zitate & Sprichwort - DATENBANK

Anzahl Zitate: 6644   Anzahl Autoren: 1274

Einzel-Zitat | Zufallszitate | Alle Autoren

Nietzsche Friedrich
--
Friedrich Nietzsche, 15.10.1844 - † 25.08.1900, deutscher Philosoph
------
anfang zurück12345678 weiter ende
------

Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden Bach des Lebens.

~~~~.~~~~
Hast du eine grosse Freude an etwas gehabt, so nimm Abschied! Nie kommt es zum zweiten Male.
~~~~.~~~~
Erziehung: wesentlich das Mittel, die Ausnahme zu ruinieren zugunsten der Regel.
~~~~.~~~~
Im Beifall ist immer eine Art Lärm: selbst in dem Beifall, den wir uns selber zollen.
~~~~.~~~~
Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streites begeben.
~~~~.~~~~
Das Wenigste gerade, das Leiseste, einer Eidechse rascheln, ein Hauch, ein Husch, ein Augenblick - wenig macht die Art des besten Glücks.
~~~~.~~~~
Die Forderung, geliebt zu werden, ist die grösste der Anmassungen.
~~~~.~~~~
Das Verlangen nach Gegenliebe ist nicht das Verlangen der Liebe, sondern der Eitelkeit.
~~~~.~~~~
Überzeugungen sind gefährliche Feinde der Wahrheit als Lügen.
~~~~.~~~~
Welches Kind hätte nicht Grund, über seine Eltern zu weinen?
~~~~.~~~~
------
anfang zurück12345678 weiter ende
------

nach oben

PEJO'S Zitatedatenbank

Kostenloser Zitat Versand
powered by PEJOGRAVUREN