Zitate & Sprichwort - DATENBANK

Anzahl Zitate: 6644   Anzahl Autoren: 1274

Einzel-Zitat | Zufallszitate | Alle Autoren

Hitchcock Alfred
--
Alfred Hitchcock, 13.08.1899 - † 29.04.1980, engl. Regisseur
------

------

Das absurde Verbrechen ist wie Religion. Unglaublich, aber faszinierend.

~~~~.~~~~
Bei den meisten Paaren beginnt im Verlauf des Zusammenlebens, nach etwa f√ľnf oder sechs Jahren, die Verliebtheit zu schwinden. Essen nimmt oft den Platz von Sex ein.
~~~~.~~~~
Wenn du verlierst, dann tu so, als ob es dir gefällt, und wenn du gewinnst, dann tu so, als wärst du daran gewöhnt.
~~~~.~~~~
Nat√ľrlich hat es schon perfekte Morde gegeben - sonst w√ľsste man ja etwas von ihnen.
~~~~.~~~~
Man muß immer so gekleidet sein, dass man sowohl auf eine Vernissage als auch zu einem Begräbnis gehen kann.
~~~~.~~~~
Die Heirat ist eine lebensl√§ngliche Verurteilung, bei der man auf Grund schlechter F√ľhrung vorzeitig begnadigt werden kann.
~~~~.~~~~
Die Gänsehaut ist die Epidermis unserer Zeit.
~~~~.~~~~
Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
~~~~.~~~~
Alle schlechten Eigenschaften entwickeln sich in der Familie. Das f√§ngt mit Mord an und geht √ľber Betrug und Trunksucht bis zum Rauchen.
~~~~.~~~~
Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat.
~~~~.~~~~
------

------

nach oben

PEJO'S Zitatedatenbank

Kostenloser Zitat Versand
powered by PEJOGRAVUREN