Zitate & Sprichwort - DATENBANK

Anzahl Zitate: 6644   Anzahl Autoren: 1274

Einzel-Zitat | Zufallszitate | Alle Autoren

Gandhi Mahatma
--
Mahatma Gandhi, (eigentl. Mohandas Karamchand), 02.10.1869 - † 30.01.1948, ind. Politiker
------
12 weiter ende
------

Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen willst.

~~~~.~~~~
Wenn ich das Wunder eines Sonnenuntergangs oder die Schönheit des Mondes bewundere, weitet sich meine Seele in der Ehrfurcht vor dem Schöpfer.
~~~~.~~~~
Alle unsere Streitigkeiten entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will.
~~~~.~~~~
Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten.
~~~~.~~~~
Die Vivisektion ist das schwärzeste aller schwarzen Verbrechen, deren der Mensch sich heute schuldig macht.
~~~~.~~~~
Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.
~~~~.~~~~
F√ľr mich ist das Leben eines Lamms nicht weniger wertvoll als das Leben eines Menschen. Und ich w√ľrde niemals um des menschlichen K√∂rpers willen einem Lamm das Leben nehmen wollen. Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto gr√∂sser ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit.
~~~~.~~~~
Ich f√ľhle zutiefst, das geistiges Wachstum in einem gewissen Stadium uns gebietet, damit aufzuh√∂ren, unsere Mitgesch√∂pfe zur Befriedigung unserer Leiblichen Bed√ľrfnisse zu schlachten.
~~~~.~~~~
Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.
~~~~.~~~~
Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.
~~~~.~~~~
------
12 weiter ende
------

nach oben

PEJO'S Zitatedatenbank

Kostenloser Zitat Versand
powered by PEJOGRAVUREN